Gruppenfoto anlässlich der Einweihung des Heiligenbrunner Ehe-Weges am 14.8.2021. (von links) Diakon Franz-Adolf und Angelika Kleinrahm, von 1989 bis 2021 Leitung der Gemeinschaft Familien mit Christus und des Geistlichen Zentrums, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Andreas und Petra Ossig, am 12.8.2021 gewähltes Leiterehepaar als Nachfolger des Gründerehepaares Kleinrahm.

 

 

 

Gründerehepaar Angelika und Diakon Franz-Adolf Kleinrahm

Franz-Adolf Kleinrahm, geb. 1951, verheiratet mit Angelika seit 1973, Diakon seit 1987, Diplom-Sozialwissenschaftler, Theologe, Journalist, Buchautor, Exerzitienbegleiter, Kommunikationstrainer EPL, KEK, Familienteam, Bibliodrama, Bibliolog, Vater von fünf Kindern.

1985 wurde vom Ehepaar Kleinrahm erstmalig ein Wochenkurs „Exerzitien für Ehepaare mit geistlichem Kinderprogramm“ geleitet. Wesentliche Impulse sind bei ihnen aus den Geistlichen Bewegungen Equipes Notre-Dame (seit 1983), Marriage Encounter (seit 1985) und Charismatische Erneuerung (seit 1978) eingeflossen. Die Exerzitien des Ignatius von Loyola wurden prägender Hintergrund (seit 1980). Die Kontakte zu ehespirituellen Gruppen, Werken, Bewegungen im ökumenischen Netzwerk „Miteinander für Europa“ und im nationalen Gesprächskreis katholischer Gemeinschaften und kirchlicher Bewegungen (GGG, siehe www.katholischebewegungen.de) bringen Inspiration und Ermutigung (seit 2001).