Kosten

Tagessatz (Vollpension)

für Erwachsene: € 30,-
für 10 - 17-jährige: € 24,-
für 4 - 9-jährige: € 18,-
für 0 - 3-jährige: € 12,-

 

Tagungsgebühr für eine Geistliche Familienerholung je Familie € 120,-. Tagungsgebühr für ein Wochenende je Erwachsenem € 25,-. Für die Mitarbeit bei Ora et labora-Einsätzen stellen wir keine Penionskosten und keine Tagungsgebühren in Rechnung; wir danken für die Untersüzung in prakischen Bereichen.

Manche diözesane Exerzitiensekretariate bzw. Ehereferate gewähren einen Zuschuss zu Familienexerzitien, zu Familienferien vermittelt der Caritasverband staatliche Zuschüsse, der Familienbund gewährt z. T. ebenfalls Zuschüsse: vor dem Kurs vom Teilnehmer in seiner Diözese zu erfragen.

Die Anmeldegebühr € 25,- für ein Wochenende, € 125,- für einen Wochenkurs überweisen Sie bitte unter Angabe von Kursnummer und Ihrem Namen zeitnah zu Ihrer Anmeldung auf unser Konto. Die Anmeldegebühr wird später mit den Pensionskosten verrechnet.

Sollten Sie sich weniger als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abmelden bzw. unabgemeldet nicht teilnehmen, müssen wir eine Ausfallentschädigung von € 25,- bei Wochenenden berechnen. Bei längeren Kursen verlangen wir eine entsprechend höhere Ausfallentschädigung.